In den Qi Gong – Kursen vermittle ich das Dantien Qi Gong,
Der Gelehrte geht in seinem Park spazieren, die 18-fache, der/die schwimmende Drache/Drachin,die Atemblume, spezielles Frauen Qigong (siehe dort) und einige andere Formen.

In den workshops stelle ich die Tiere, die von Josefine Zöller überliefert wurden,
sowie das Stille und das Spontane (Zifagong) Qi Gong vor.

Sie erhalten in den Kursen Informationen zur chinesischen Medizin
als auch kleine Anatomievorträge um die Übungen besser zu verstehen.

Ausserdem erhalten Sie im Kurs ein Skript mit den Übungen sowie den Zugang um Filme über die Übungen auf vimeo zu sehen.

Die Anleitung von mir aufgesprochen gibt es als Cd´s/MC´s zu kaufen.

In den Sommermonaten finden Kurse in der Natur statt.