Qigong entstand durch die Beobachtung der Natur, ihrer Kreisläufe, ihrer Ausrichtung,
Fähigkeit zur Regeneration, ihr Miteinander…

und was könnte da naheliegender sein als Qigong in der Natur zu üben.
Es unterstützt uns in die Ruhe zu kommen. Die Verbundenheit zu unserem Ursprung wieder wahrzunehmen, zu regenerieren und uns geerdet zu fühlen.
Durch die Konzentration auf die einfachen weichen fließenden Bewegungen tritt der Alltag in den Hintergrund. Auf sanfte Art werden die Gelenke mobilisiert, Schulter/Nacken gedehnt und die Lendenwirbelsäule durch den typischen Stand unterstützt.Die Übungen sind so einfach, dass sie auch schnell zu Hause geübt werden können.
Qi Gong hilft den eigenen Körper wieder besser wahrzunehmen.