Stilles Qi Gong zum Jahresende

Stille Übungen nennt man die Urform der chinesischen Energiearbeit.

Themen an dem Tag:
Würdigung des Jahres das zu Ende geht, der Erde, des Himmels und unserer Helfer, Öffnung für das unerkannte Gute in unserem Leben, die Stille wahrnehmen und in uns ausweiten, danken.
 

Wir üben im Sitzen und im Liegen. Es kommen verschiedene Methoden/Ideen aus dem Qigong, Achtsamkeitsübungen und dem Schamansischem zum Einsatz.
Man kann die stillen Übungen auch als Grundlage für die bewegten Formen sehen.

„In die Stille gehen und uns sein lassen wie wir sind. Wir sind gut wie wir sind, genau richtig. In der Stille unterbrechen wir die Kette der ständigen Kritik an uns selber. Wir versuchen uns darin das eigene Leben zu würdigen, unseren Körper mit Respekt zu sehen und einen liebevollen Blick auf uns zu richten – wie wir es mit einer guten Freundin tun würden. Dies ist die Essenz des workshops.“

…und manches Mal gehen wir mit Themen in die Stille, die sich „dort“ ganz ohne unser Zutun ändern. Sie lösen sich, nehmen eine ganz andere Gestalt an oder werden besser erkennbar. Wir übergeben sie der Stille und nehmen am
Ende die Veränderung mit dem Herzen wieder auf.

Als Jugendliche habe ich in einer „ausgedachten“  Sprache gesungen – was für mich sehr heilsam war. Rückblickend war es wie eine Meditation.

Vor 38 Jahren hatte ich meinen ersten Kontakt mit Meditation. Im Laufe meines Lebens habe ich immer wieder verschiedene Formen kennengelernt. Seit ca. 18 Jahren „gehe“ ich nahezu regelmäßig
in die Stille. Vor ca. 27 Jahren entdeckte ich Qi Gong – wovon ich anfänglich nicht ahnte welch großartiges „Werkzeug“ es ist, gerade auch um in die „Stille“ zu gehen.

Ich freue mich auf eine Zeit in Stille – mit euch,
Natalie Mackel

Zum Jahresende:
16. Dezember 2018
10:00 – 13:00 Uhr
Natur-Park Schöneberg, Brückenmeisterei
Kosten: 35€ für Kursteilnehmer und Mitglieder der Dt.Qi Gong Gesellschaft, ansonsten 40€
Anmeldung bis 27. Nov.18

Zum Jahreseinklang:
Am Tag der Heiligen 3 Könige: 6. Januar 2019
10:00 – 13:00 Uhr
Natur-Park Schöneberg, Brückenmeisterei
Kosten: 35€ für Kursteilnehmer und Mitglieder der Dt.Qi Gong Gesellschaft, ansonsten 40€
Anmeldung bis 2. Januar 2018